Menü
Silvesterangebote für Silvesterreisen

Silvester in Deutschland 2019/2020

Infos & Tipps für Urlaubsziele (ohne Städte) für Silvester in Deutschland 2019/2020

Die Vorstellung, das neue Jahr auf dem höchsten Berg Deutschlands zu begrüßen, lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher auf die Zugspitze nach Bayern. Mit der Tiroler Zugspitzbahn geht es am frühen Abend von der österreichischen Seite aus nach oben. In luftiger Höhe erwartet die Gäste ein Silvesterarrangement mit Fondue und Livemusik. Den unvergesslichen Blick auf das Feuerwerk im Tal gibt es gratis dazu, bevor es gegen 01:00 Uhr nachts mit der Zugspitzbahn wieder nach unten geht.

Auch auf dem Brocken im Harz kann das neue Jahr in luftiger Höhe begrüßt werden. Die Brockenbahn bringt die Besucher bequem nach oben. Die Silvesterfeierlichkeiten mit Sektempfang, Galadinner, Livemusik und einer unvergleichlichen Aussicht finden im Brockenhotel statt.

 

.

 

Besonders viele Silvesterangebote in Deutschland bieten Reisehummel, Kurz-mal-weg.de, Kurzurlaub.de, Spar-mit.com, Wellnesshotel24 (Wellnesshotels) und atraveo (Ferienhäuser & Ferienwohnungen.

Am Fuß des Fichtelbergs, dem mit 1215 Metern höchsten Berg im Erzgebirge, wird in Oberwiesenthal Silvester gefeiert. Schon am späten Nachmittag beginnt die Party mit Livemusik. Der Höhepunkt ist die traditionelle Fackelabfahrt, ein faszinierendes Schauspiel in der Dunkelheit. Ein großes Feuerwerk um Mitternacht rundet das Event ab.

Wer Silvester in Deutschland lieber an der Küste verbringen möchte, der kann in Büsum am Museumshafen auf der legendären Open-Air-Silvesterparty anstoßen. Der Silvesterkater kann am nächsten Tag beim traditionellen Neujahrsschwimmen in der winterlich-frischen Nordsee bekämpft werden.

Sportlich klingt das alte Jahr auf Sylt mit dem Silvesterlauf aus. Hier gilt das Motto „Dabei sein ist alles“. Jeder Teilnehmer erhält schon vor dem Start eine Urkunde und kann diese nach Belieben ausfüllen. Wer nach dem Lauf noch genug Energie hat, feiert auf einer der zahlreichen Partys, die überall auf Sylt stattfinden.

 

.

 

Ruhig, ganz ohne Feuerwerk und Böller geht es an Silvester auf der nordfriesischen Insel Amrum zu. Dort wird ein alter Brauch gelebt: Das Hulken. An Silvester verkleiden sich traditionell einige Leute und ziehen von Haus zu Haus. Die Bewohner der Häuser müssen erraten, wer unter dem Kostüm steckt. Wurde die Identität des Verkleideten richtig erraten, so wird dieser, je nach Alter, mit Schnaps oder Süßigkeiten verköstigt. Bevor die Hulker das Haus dann wieder verlassen, wünschen sie dessen Bewohnern noch ein gesegnetes neues Jahr.

Mit atemberaubenden Fahrten klingt das alte Jahr im Europapark Rust in Süddeutschland aus. Dieser hat auch am 31.12. geöffnet und bietet neben rasanten Fahrgeschäften mehrere Dinnershows und ein atemberaubendes Feuerwerk zum Jahreswechsel.

Ob in den Bergen, am Meer, beschaulich oder beschwingt, wer einen Kurzurlaub über Silvester in Deutschland plant, wird in zahlreichen Orten und Regionen im ganzen Land sicher fündig.

Hinweis: Einige der hier genannten Events fanden in den vorherigen Jahren statt. Inwieweit diese auch 2019/2020 wieder stattfinden, wurde uns bisher leider noch nicht mitgeteilt.

.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

.