Menü
Silvesterangebote für Silvesterreisen

Silvester in den Bergen 2019/2020

Silvester in den Bergen 2019/2020: Partyhochburgen, Hideaways & Familienresorts

Bis zur Hüfte im Schnee stehen, in der Höhensonne die Seele baumeln lassen und die Silvesternacht mit einem zünftigen Hüttenabend begehen, das verspricht der Silvesterurlaub in den Bergen. Ob gesellig und ausgelassen, gemütlich und familiär oder romantisch und ruhig, der Jahreswechsel in luftigen Höhen bietet sowohl für Pärchen und Familien als auch für Singles und Freundesgruppen ein breit gefächertes Angebot an Reiseideen für den Jahreswechsel über Silvester 2019/2020 in den Bergen.

Eine große Auswahl an Unterkünften für Silvester in den Bergen gibt es hier:

- Spar-mit.com (vor allem Kurzurlaub)

- TUI, Neckermann Reisen, u.v.m. (Unterkünfte mit beliebiger Aufenthaltdauer)

- Snowtrex (vor allem Skigebiete)

- atraveo (Ferienwohnungen und Ferienhäuser)

Dabei überraschen aber nicht nur die Top-Wintersportorte der Alpen mit einem bunten Silvesterangebot, sondern auch in den deutschen Mittelgebirgen lässt es sich auf außergewöhnliche Weise ins neue Jahr feiern.

 

.

 

Silvester in den Bergen in trauter Zweisamkeit

Ganz am Ende eines Tals und damit fernab von Autolärm und der Hektik des Alltags liegen einige der beschaulichsten Skigebiete der Alpen. Insbesondere das idyllische Bergdorf Kals am Großglockner grüßt seine Gäste schon weithin mit seinem markanten Kirchturm.

Es besticht in der Silvesternacht durch seine bunte Gastronomie, die vom Silvestermenü in der eleganten Adlerlounge über Leckeres aus der regionalen Küche im Bergrestaurant Glocknerblick bis hin zu Tiroler Schmankerl auf der Gamsalm und der Figolalm reicht.

Besten Blick auf das Silvesterfeuerwerk in den Bergen garantiert aber auch der Harz, wo auf dem höchsten Berg Norddeutschlands, dem Brocken, Hotelzimmer mit Fernblick und sowie so manche zünftige Hüttengaudi in der Hexenklause locken.

Als besonders romantisch gelten jedoch die luxuriös mit Kamin, Whirlpool und Sauna ausgestatteten Chalets in den Schweizer Alpen, die inmitten der Walliser, Bündtner oder Tessiner Alpen zum romantischen Jahreswechsel im Schnee einladen. Zauberhafte Wintertage verbringen Pärchen zudem beim Triberger Weihnachtszauber im Schwarzwald, der zwischen Weihnachten und Neujahr feurige Shows, stimmungsvolle Konzerte und ein kulinarisches Feuerwerk verspricht.

 

.

 

Silvester in den Bergen mit der ganzen Familie

Die Kleinen wollen Rodeln und Schneemänner bauen, die Halbgroßen mit dem Snowboard die Pisten unsicher machen und die ganz Großen eigentlich einfach nur in den Bergen entspannen. All diese und noch mehr erfüllt das Familienskiresort Brandnertal in Vorarlberg, wo Funparks, Kinderprogramme, Schneeschuhwanderungen, Hundeschlittentouren und die Nähe zum Alpen Erlebnisbad Val Blu in Bludenz viel Abwechslung versprechen.

Silvester in den Bergen 2016 fernab der Zivilisation, das garantieren hingegen die Igludörfer an der Zugspitze, in Davos-Kloster, Gstaad, Zermatt, Engelberg-Titlis und in Andorra, die als Familien-, Romantik- oder auch Gruppen-Iglus angemietet werden können und eine unvergessliche Neujahrsnacht in der Eisbar, im Iglu-Whirlpool oder bei der nächtlichen Schneeschuhwanderung garantieren.

Abwechslungsreich präsentiert sich zudem das Schweizer Ferienresort Säntispark, das mit Erlebnisbad, Saunaoase, Sport-, Unterhaltungs-, Einkaufs- und Freizeitangeboten sowie zum Jahreswechsel mit einer glanzvollen Silvestergala aufwartet.

Party garantiert: Silvester in den Bergen für Gruppen und Singles

Rauschende Silvesterparty, unterhaltsame Shows und ein reichhaltiges Buffetangebot, dazu lädt das Sunny Mountain Resort in Kappl Paznaun-Ischgl jedes Jahr ein. Feierlaunige treffen hier auf Gleichgesinnte aus ganz Europa und tanzen auf rund 1.830 Metern Höhe ausgelassen ins neue Jahr. Gruppen mieten sich aber auch gerne einmal eine eigene Hütte mit Catering oder lassen auf der Lürzer Alm in Obertauern, der Hinterhagalm in Saalbach-Hinterglemm, in der Yeto-Bar in Mayrhofen oder in Europas größter Aprés-Skihütte, der Hohenhaustenne in Schladming, die letzte Nacht des Jahres zum Tag werden.

 

.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

.